Schattensprünge - So sprengen Sie Ihre Grenzen

"Viele kennen die Tendenz in sich: Erstmal nach den Gründen suchen, warum etwas nicht klappen kann. Hinter diesen Gründen verbirgt sich jedoch letztlich meist die eigene Bequemlichkeit. Statt zunächst zu überlegen, wie ein erfolgreicher Weg aussehen könnte, auch wenn er von gewohnten Denkmustern abweicht, haben wir oft innerlich schon abgelehnt. Wie kann es funktionieren, sich im Alltag flexible Denkkonzepte zu bewahren und damit ab sofort ein Schattenspringer zu werden?"

Zukunft Training - Ausgabe 34 3.Quartal 2015