So werden Sie zur Führungsautorität

"Er kommt in den Raum. Die Menge teilt sich fast automatisch. Strategisch bleibt er in der Mit- te des Veranstaltungsraumes stehen. Sofort ist er von einer Menschentraube umringt. Jeder will eine Frage an ihn loswerden. Man will seine Auf- merksamkeit, einen Blick von ihm, ein Lächeln, gesehen werden oder vielleicht sogar begrüßt. Ist er ein Star im Filmgeschäft oder in der Musik- branche? – Nein! Er ist ein Leader, jemand, der in seiner Branche etwas zu sagen hat, eine echte Führungspersönlichkeit."

Das Magazin für Business & Bildung - Ausgabe 41 2015